Zum Teilen und Beteiligen

 

5. Dezember - Internationaler Tag des Ehrenamts

 

1985 beschlossen die Vereinten Nationen (UN) den Internationalen Tag des Ehrenamts.

Seit 1986 wird er begangen - zur Anerkennung und Förderung des Ehrenamts.

 

Die UN bezeichnen Ehrenamt als einen der wirkmächtigsten Mechanismen für soziale, umweltbezogene und ökonomische Veränderung mit der Möglichkeit eines dauerhaften Einflusses auf Bewusstsein, Haltung und Verhalten von Menschen. 

 

Forschungen zufolge liegen die Chancen, "sehr glücklich" zu sein, bei Ehrenamtlichen, die sich einmal monatlich engagieren, um 7% höher als bei jenen, die sich nie engagieren. Bei einer Engagementfrequenz von ein- bis zweimal im Monat steigt diese Chance auf 12%. 

 

Ehrenamtliche des PATIENT*INNENHILFSTEAMs sind überwiegend wöchentlich tätig...

 

Volunteerism is one of the most vital delivery mechanisms for social, environmental and economic transformation, ensuring a lasting impact with its ability to change people’s mindsets, attitudes and behaviours.

Research shows that - compared with people who never volunteered - the odds of being “very happy” rose by 7% among those who volunteer monthly and by 12% among those who volunteer every 2-4 weeks.

 

https://www.un.org/en/observances/volunteer-day

Freiwilligenmesse

 

Auf der Facebook-Seite sowie der Homepage des Vereins Freiwilligenmesse berichtet aus gegebenem Anlass eine Mitarbeiterin des PATIENT*INNENHILFSTEAMs, wie ihr Engagement begann. 

Podcast

"Ehrenamt im Akutkrankenhaus - Podcast des Patient*innenhilfsteams"

Hören Sie rein!